Springe zum Inhalt →

Musterhäuser in deutschland

WeberHaus zählt regelmäßig zu den höchsten Kundenzufriedenheiten und Bauqualitäten für deutsche Fertigwaren. Sie schaffen persönlich gestaltete schlüsselfertige Lösungen sowie vom Kunden fertiggestellte Häuser. Eine ihrer neuesten Innovationen ist eine Partnerschaft mit dem Apple Homekit, mit der Bewohner ihre Geräte per Sprache steuern können. WeberHaus ist bekannt für sehr hohe Standards in der Energieeffizienz. Als erstes deutsches Unternehmen hat es das Prinzip des Niedrigenergiebaus in seine Häuser eingeführt und heute können Kunden hochenergieeffiziente Optionen wie Passivhäuser oder Energie-Plus-Häuser (mehr Energie erzeugt als genutzt) wählen. Übrigens betreibt das WeberHaus sogar die „Welt des Lebens“, Europas ersten und einzigen Themenpark rund um Sanieren und Wohnen. Mit einem Jahresumsatz von über 140 Mio. Bien Zenker ist eines der führenden Plattenhersteller in Deutschland und rund 80.000 Wohnungen. Ihr Portfolio bietet eine große Auswahl an Häusern, von bescheidenen Bungalows bis hin zu luxuriösen Zweifamilienhäusern, die weit in das 2000€ / m2-Sortiment passen. Im oberen Bereich stehen Sonnenkollektoren, stromspeichern des deutschen Batterieherstellers Sonnen und eine Ladestation für Elektrofahrzeuge zur Verfügung. Für diejenigen, die mehr budgetorientiert sind, bietet Bien Zenker auch hohe Qualität und viel Individualisierung wie optionale Balkone, Carports oder verschiedene Dachformen.

Besonders gefällt uns die virtuelle Tour-Funktion auf ihrer Website, wo Sie das Gehen durch eines ihrer Modellhäuser simulieren können. Die maßgeschneiderten HUF HAUS Häuser sind mutig und elegant, ganz zu schweigen von sehr energieeffizient und ganz individuell. Diese exquisiten Häuser beinhalten die Vorteile der Vorfertigung, um ihre Eigenschaften zu verbessern. Der Fabrikbau unter optimal kontrollierten Bedingungen gewährleistet höchste Qualitätsstandards und sorgt für einen reibungslosen und schnellen Montageablauf vor Ort. Das winzige Zwei-Zimmer-Haus, nur drei Meter breit, erhebt sich über einen grasbewachsenen Hang auf Metallbeinen in Hohenecken (+ Slideshow). Mehr Die tragenden Teile sind hauptsächlich aus Holz gefertigt. Relativ zarte horizontale und vertikale Holzbalken tragen die Last und definieren bewährte Prinzipien des Fachwerkbaus neu. Die Haltbarkeit und Langlebigkeit des Fachwerkprinzips kann auch heute noch in vielen alten Städten bewundert werden. 500 Jahre alte Fachwerkhäuser sind keine Seltenheit – auch wenn die manchmal exzentrisch geneigten Balken nicht als Vorbild dienen.

Die heutigen geklebten und verbundenen Holzkonstruktionen haben diesen Nachteil längst überwunden. HUF-Häuser begeistern weit über die Grenzen deutschlands Hinaus: Ein Schwimmbad, das in diesem mit dem Architizer A+Award ausgezeichneten Haus in Mitteldeutschland beginnt, setzt sich senkrecht zum geringen Volumen und den Projekten vom Schräglagegelände aus fort.