Springe zum Inhalt →

Muster zum testen

Jede Web-, Desktop- oder mobile Anwendung besteht aus wiederholbaren Elementen, und die Logik ihrer Verwendung sollte in unseren Tests immer wieder implementiert werden. Zum Beispiel hat jedes Menü eine Liste von Links, jede Tabelle hat Zeilen und Spalten, jedes Formular hat Eingabefelder. Im wirklichen Leben, wenn wir mit diesen Elementen arbeiten, trennen wir diese Komponenten nicht vom Hauptelement, das sie besteht. Im Seitenobjektmuster befinden sich alle Locators in den entsprechenden Seitenobjektklassen wie LoginPO, RegisterPO, DashboardPO usw.. und die Methode aus diesen PO-Klassen wird von den Testklassen verwendet – und dies ist der Hauptvorteil, wenn das Page-Objektmuster als Locators verwendet wird und Tests an verschiedenen Orten befinden. Wenn also ein UI-Locator geändert wird, müssen Sie nur Änderungen auf die jeweiligen Page Object-Klassen anwenden, um das Automatisierungsskript zu beheben. Dies ist der Hauptgrund, warum das Page Object-Muster in Automatisierungsprojekten so weit verbreitet ist. Ich habe zum ersten Mal von john Smart (@Wakeleo), dem Schöpfer eines meiner Lieblings-Testautomatisierungsframeworks, Serenity, auf der Automation Guild 2017 von dem Drehbuch-Muster gehört. Das Drehbuch-Muster nimmt Seitenobjekte und zerkleinert sie in wirklich winzige Stücke.

Einige Tester sagen mir, dass dies ihre Tests viel wartungsfähiger und zuverlässiger gemacht hat. Strategie trägt dazu bei, unser Testautomatisierungsframework durch die Trennung von Konzepten flexibler und einfacher in der Wartung zu gestalten. Auch hier müssen Sie vorsichtig sein und es nicht in Situationen implementieren, in denen Sie gut ohne es tun können. Weitere Informationen zu diesen Mustern finden Sie unter: dzone.com/articles/design-patterns-in-automation-testing Referenzen zu Büchern und anderen Ressourcen im Zusammenhang mit Mustern und Testautomatisierung. Ein Automatisierungstest-Designmuster ist einfach eine Lösung, die sich immer wieder als erfolgreich erwiesen hat. Diese Muster gelten auch als bewährte Methoden für jedes objektorientierte Programmierentwicklungsprojekt. Wenn sich der Workflow in Ihren Testfällen ändert, müssen Sie ihn nur an einer Stelle ändern, und wenn Sie zusätzliche Geschäftslogik hinzufügen möchten, können Sie sie direkt zur Fassadenklasse hinzufügen. Das Drehbuch verwendet die Idee von Akteuren, Aufgaben und Zielen, um Tests in geschäftlicher Hinsicht auszudrücken, anstatt in Bezug auf Interaktionen mit dem System. Im Drehbuch beschreiben Sie Tests in Bezug auf einen Akteur, der Ziele hat. Das erste Muster, das wir uns ansehen, ist Page Object. Wahrscheinlich ist es der berühmteste unter den Testingenieuren.

Das Hauptproblem, das es löst, ist die Trennung von technischen Details (z.B.