Springe zum Inhalt →

Muster pflegevertrag unter verwandten

b. NOTICES. Mitteilungen, die von einer der Parteien im Rahmen dieser Vereinbarung zu übermitteln sind, werden der anderen Partei gemäß den oben dargelegten Anschriften der anderen Partei per beglaubigter Post, Express-Nachtzustellung oder Telekopie zugesandt. Der Kunde hat den Auftragnehmer auf eigene Kosten gegen jede Klage oder Klage zu verteidigen, freizustellen und zu retten, die wegen Eines Verlustes, Schadens, Ausgaben oder Haftungsverluste schadlos ist, die auf einer Verletzung eines Patents, einer Marke, eines Urheberrechts oder eines Geschäftsgeheimnisses auf der Grundlage der normalen und beabsichtigten Verwendung der dem Auftragnehmer im Rahmen dieser Untertitel ungeinhalteweise gelieferten Leistungen entstehen können. Sollte einer der dem Auftragnehmer im Rahmen dieses Vertragsgesprächs zur Erbringenvon Leistungen Gegenstand einer Verletzung eines Patents, einer Marke, eines Urheberrechts oder eines Geschäftsgeheimnisses werden, so wird der Kunde nach seiner Wahl und auf seine Kosten nicht rechtsverletzendes Material liefern, das Material so modifizieren, dass es nicht verletzt wird, oder dem Auftragnehmer das Recht zu beschaffen, das verletzende Material des Kunden weiterhin zu verwenden. O&M-Vereinbarungen knüpfen ein Vertragsverhältnis zwischen der Projektgesellschaft und einer qualifizierten Verwaltungsgesellschaft, die als Betreiber des Projekts fungiert. Es kann auch gesagt werden, dass eine O&M-Vereinbarung dem gleichen Zweck in der Betriebsphase dient, die durch einen Engineering-, Produktions- und Bauvertrag (EPC) in der Bauphase der Projektinfrastruktur bedient wird. [3] Obwohl ein EPC-Vertrag für alle Projektbauphasen gelten kann, kann eine O&M-Vereinbarung nicht für jeden Deal gelten, da Projektgesellschaften sich oft dafür entscheiden, das Projekt selbst zu betreiben, ohne einen O&M-Deal zu durchlaufen. Ein O&M-Abkommen kann auf verschiedene Weise strukturiert werden. [4] Zunächst kann die Projektgesellschaft den Betrieb und die Wartung des Projekts während der Betriebsphase selbst durchführen.

Typische Straßenkonzessionsprojekte funktionieren auf dieser O&S-Struktur, wenn es sich um relativ geringe Betriebs- und Wartungsverpflichtungen handelt. Zweitens können die Projektgesellschaften eine O&M-Vereinbarung mit einem Dritten abschließen, der mit der Projektgesellschaft verbunden ist. Dazu können die Anteilseigner der Projektgesellschaft oder ein Tochterunternehmen der Gesellschafter gehören. Projekte auf der Grundlage fossiler Brennstoffe in nicht liberalisierten Märkten arbeiten nach diesem Modell. Ein weiteres Beispiel könnte der Attica Tollway in Griechenland sein, wo die „ATTIKI ODOS S.A.“ die Konzessionsgesellschaft der von der griechischen Regierung vergebenen Mautstraße ist. Die Tochtergesellschaft „ATTIKES DIADROMES S.A.“ hält 59,249 % an dem Projekt, führt den Betrieb und die Instandhaltung der Mautstraße durch. [5] Drittens kann die Projektgesellschaft eine O&M-Vereinbarung mit einem Dritten abschließen. Ein Dritter ist, wie der Name schon sagt, ausreichend nah an der Eigentümergesellschaft, während er keinen Anteil an der Funktion desselben hält.

Viertens kann die Projektgesellschaft mit einem Dritten eine Vereinbarung für den Betrieb und die Wartung des Projekts treffen. Dieser Dritte kann mit der Projektgesellschaft in Verbindung stehen oder nichts mit dem Projektunternehmen zu tun haben. Die Eigentümergesellschaft kann diese Vereinbarung sogar mit dem Dritten abschließen, um eine Belegschaft zur Verfügung zu stellen, die unter den Anweisungen der Projektgesellschaft arbeiten würde. So unterzeichnete die Wood Group GTS einen dreijährigen O&S-Vertrag mit dem Apex Bethel Energy Centre für das Bethel Energy Centre, Texas, USA. Über einen Zeitraum von drei Jahren hinweg wurde dies auch als eine praktikablere O&M-Lösung für die Bedürfnisse von Apex angesehen. [6] Darüber hinaus kann die Betriebsfunktion auch von der Wartungsfunktion des Projekts getrennt werden, um eine zusätzliche Effizienz zu ermöglichen.